• Das Prinzip der Rechtsstaatlichkeit erfordert regelmäßige Überprüfungen von Regulationsmaßnahmen (Gesetzgebung, Exekutive), um größtmögliche Rechtssicherheit zu gewährleisten
  • Psychotherapeutische Arbeit als Beitrag zum Verfassungsschutz und zur Prävention gegenüber Straftaten
  • Erarbeitung von Maßnahmen zur Wahl- und Parlamentsreform
  • Entwurf von Richtlinien für ein allgemeingültiges Regierungsprogramm
  • Die Regelung von Entscheidungen über Maßnahmen zur Modifikation der Infrastruktur: Naturschutz, Internet und Kommunikation, globale Versorgung mit Konsumwaren, Flug-, Schiffs- und Autoverkehr, Straßen- und Schienennetz, regionale Versorgung mit Energie und Wasser, öffentliche Verkehrsmittel, Müllentsorgung,-verwertung und -reduzierung

Ausführliche Informationen zu diesem Bereich finden Sie auf der Informationsseite des Instituts unter www.imge.info.